Die Heilstätte in den verborgenen Wäldern des Ostens

“Vor zwei Tagen.”

So begann zumindest dieser Blogartikel zumindest vor etwa genau 4 Jahren. An einem sonnigen Frühlingstag besuchten wir diesen tollen Lost Place.
3 Jahre später im grimmigen Winter schrieb mich ein Herr einer Immobilienfirma an, dass ich doch die Fotos aus dem Netz nehmen sollte, da er nun dafür verantwortlich ist. Da ich keine Lust auf Ärger hatte, habe ich dies natürlich gemacht.
Nun habe ich den Artikel noch ein wenig mehr anonymisiert und hoffe, dass er so noch eine Weile im Netz stehen darf. Es wäre schade über den Blogpost.
Weiterlesen →

Back to Uni: Verlassenes Hochschulgebäude

Heute nutzte ich die frühen Morgenstunden des Ostersonntags und habe einen Lost Place besucht. Also hieß es: früh aufstehen am Feiertag, schnell frühstücken, Kamera checken und ab ins Auto. Dass ich die Handschuhe vergessen habe, war mir schon hier bewusst, jedoch waren mir die Auswirkungen (bzw. meine kalten Hände) zu diesem Zeitpunkt dann doch egal. Diese Entscheidung habe ich im Laufe des Morgens bereut.
Mein heutiges Ziel gehörte bis 1996 einer Hochschule an und wurde seitdem ganz schön in Mitleidenschaft gerissen. Unter anderem brannte vor 5 Jahren der Dachstuhl komplett aus. Dementsprechend schlecht ist der Zustand des Hauses.
Nachdem ich das Auto StVo-konform abgeparkt hatte, habe ich den Einstieg in das verlassen Haus gefunden und auf ging es …
Weiterlesen →

Lissabon – eine gemütliche Hauptstadt

Ich bin mit ganz anderen Erwartungen – fast Befürchtungen – an die Reise in die portugiesische Hauptstadt gegangen, als ich sie dann erleben durfte. Meine Gedanken im Voraus waren: Lärm, Hektik, zu viele Menschen oder auch zu viele Autos. Ich erwartete generell eine italienische Hauptstadt.
Aber all dies bestätigte sich nicht, Lisbao ([Lischbao]) ist eine sehr gemütliche und entspannte Hauptstadt. Weiterlesen →

Layover in Frankfurt

Das Zentrum von Frankfurt

 

Für mich beginnt der Urlaub immer direkt, wenn ich in das gepackte Auto steige und den Motor starte.
Ich fahre wahnsinnig gern mit meinem Caddy. Meist fahren wir nur zirka 100km/h und dementsprechend entspannt kommt man abends an seinem Ziel an.
Aus diesem Grund ist unser Besuch von Frankfurt am Main auch ein Layover, da wir auf durchreise nach Portugal waren.

Weiterlesen →

Goldener Herbst in Südtirol – Kleiner Ifinger

Die Wanderung zum Kleinen oder Großen Ifinger ist eine Gipfelwanderung, die man sich auch im Herbst vornehmen kann.
Weiterlesen →