Zum Inhalt springen

Schlagwort: Roadtrip

In 80 Tagen um die Welt – Den Indiana Jones in Saudi-Arabien spielen

Saudi-Arabien ist ein Land reich an Geschichte und kulturellem Erbe, das weit über seine modernen Wolkenkratzer und Ölfelder hinausgeht. Wenn du dich auf eine Reise durch das Königreich begibst, kannst einige der faszinierendsten historischen Stätten der Welt entdecken. Saudi-Arabien steht anderen Ländern – wie Ägypten, der Sudan oder Jordanien – in dieser Beziehung in Nichts nach.

Einen Kommentar hinterlassen

In 80 Tagen um die Welt – Im Mietwagen durch das Königreich Saudi-Arabien

Die zweite Station unserer Weltreise stand von Anfang an statt: Es hieß, das für uns unbekannte Land der zwei heiligen Moscheen zu entdecken. Die Landschaft der arabischen Wüste mit den Mietwagen zu erkunden.

Für dieses Abenteuer mieteten wir uns in Deutschland einen Mietwagen. Nach einer abenteuerlichen sowie langwierigen Übergabe des Mietwagen, startete unser Roadtrip durch das Wüsten-Königreich „Saudi-Arabien“ in Riyadh.

Einen Kommentar hinterlassen

Als ich am Morgen durch Madaba in Jordanien lief oder mit einem Iren auf einer Kreuzung sprach

Ja. Eine bessere Überschrift ist mir hier auf dem Sofa nicht eingefallen. In Jordanien hingegen saß ich nicht auf dem Sofa und hatte dadurch wohl einige der schönsten Reisemomente meines bisherigen Lebens. Die Momente waren nicht riesig, sie waren nicht spektakulär oder aufregend. Sie waren einfach nur schön. Ich bin einfach ganz entspannt durch die Straßen einer kleinen Stadt im Nahen Osten gelaufen – durch Madaba.

Einen Kommentar hinterlassen

Road to Trondheim – Ein Roadtrip durch Südnorwegen

Das erste Mal Norwegen. Das erste Mal Skandinavien. Das erste Mal Fähre mit Übernachtung. Die 2019 stattgefundene Reise nach Norwegen sollte einiges auf dem Kasten haben und führte uns durch die wunderschöne Natur Südnorwegens. Es ging vorbei an atemberaubenden Fjorden, durch das karge Fjell und immer wieder zeigten sich in diesen schönen Landschaften diese kitschigen, roten Hütten. Es war einfach die volle Portion Norwegen, die uns das skandinavische Juwel lieferte.

Schon während des Trips stand fest, wir kommen auf jeden Fall wieder. Und so kam es auch, aber bevor ich diese Geschichte erzähle, nehme ich dich erst einmal auf diese Reise mit.

Einen Kommentar hinterlassen

Eine Reise in die Kafka-Stadt nach Prag

Prag ist eine Stadt, die man vielleicht gar nicht so auf dem „Reise-Schirm“ hat, wenn es darum geht, einen Städteausflug ins europäische Ausland zu unternehmen.

Ein Wochenendausflug nach Prag ist wie eine Reise in eine andere Zeit. Die tschechische Hauptstadt, auch bekannt als die „goldene Stadt“, bezaubert mit ihrer reichen Geschichte, atemberaubender Architektur und pulsierenden Kultur. In diesem Blogartikel entführe ich dich in die faszinierende Welt Prags.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Wege (auch über Massa Marittima und Porto Santo Stefano) führen nach Rom

Nach dem Kurztrip in die Emilia Romagna und durch die Toskana, sollte nun nach Rom gehen. Pizza und Pasta in der italienischen Hauptstadt wartete schon auf uns. Also nichts wie los!
Damit wir die doch recht lange Strecke nicht ausschließlich im Auto sitzen, haben wir uns zwei Zwischenziele ausgesucht. Zuerst führt die Route vorbei an einem wunderschönen Bergort der südlichen Toskana bevor es ein Eis in einem italienischen Küstenort gibt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ist der Schiefe Turm von Pisa wirklich schief?

Eigentlich lohnt sich ein Blog-Post zum Schiefen Turm von Pisa wahrscheinlich nicht. Den Turm wird jeder kennen, da es wohl der zweitbekannteste Turm der Welt ist. Der Tour de Eiffel sagt euch etwas, oder?

Trotz dessen führte uns unser Bologna-Neapel-Roadtrip nach Pisa. Es wäre verwegen zu sagen, dass wir einen Auftrag der europäischen Turm-Polizei hatten, um offiziell zu prüfen, ob der Schiefe Turm von Pisa wirklich schief sei.

Aber es war so. Denn wir ihr wisst: Ist es in den Jahren 2020, 2021 und 2022 en vogue (Bedeutung: jetzt gerade in Mode) geworden, harte Fakten anzuzweifeln und sein Hirn mit alternativen Fakten zu ernähren. Um einer Fehlernährung vorzubeugen, ging es für uns nach Pisa.

Einen Kommentar hinterlassen