Gelesen: Im Westen nichts Neues

Vor einiger Zeit hatte ich die Idee, schon gelesene Schullektüre noch einmal zu lesen. Mein erstes Buch, welches ich wieder entdeckt habe, ist „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque gewesen.

Weiterlesen →

New York, New York

Vor mittlerweile viel zu vielen Jahren bin ich mit einem meiner besten Freunde allein in New York gewesen.
Bis dato war es das Abenteuer unseres Lebens. Wir waren mit einer Reisegruppe unterwegs und haben New York unsicher gemacht.

Weiterlesen →

Halloween – Film-Tipps

CC0 Licence by Fotomek

Die Zeit um den Reformationstag – oder besser gesagt: Die Zeit um Halloween – ist für mich Gruselfilm- bzw. Horrorfilm-Zeit.
Nun sind die Tage schon beachtlich kürzer, die Abende werden länger. Und irgendwie ist diese Zeit für mich eine Zeit für gruselige Filme!
Aus diesem Grund suche ich jedes Jahr auf ein Neues, passende Horror- oder Gruselfilme. Deshalb gibt es jetzt ein paar fürchterliche Empfehlungen, von denen ich total begeistern bin!

Weiterlesen →

Zweiter Anlauf – Mutspitze (2291m)

Vor einigen Jahren starteten wir schon einmal den Versuch, die Mutspitze am Rande der Texelgruppe zu besteigen. Damals hat es nicht ganz gereicht. Wir hatten uns von diesem Gipfel einen tollen Ausblick in das Passeier- und Etschtal sowie ins Vinschgau versprochen. Und dieses Jahr können wir nun sagen: Wir hatten diesen tollen Ausblick.

Weiterlesen →

Er hat’s doch nur gut gemeint

 

Gestern war Rüdiger Hoffmann in Chemnitz und so wollte es der Zufall: wir auch. Rüdiger tourt gerade mit seinem Programm „Ich hab’s doch nur gut gemeint“ durch Deutschland und das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

Weiterlesen →