Gelesen: Rossi – La Legende

Vor ein paar Wochen kam die deutsche Übersetzung des Buches von Michel Turco (kein Affiliate-Scheiß) über das Leben von Valentino Rossi. Valentino Rossi steht für 9 Weltmeistertitel, schneller Motorräder, immer einen Scherz auf Lager, eine über 20-jährige Karriere in der Motorrad-WM und natürlich das Rossi-Imperium im Herzen Italiens – in Tavullia.

Weiterlesen →

Oriol Paulo – schaut euch seine Filme an!

An den letzten Wochenenden standen die Filme des spanischen Drehbuchautors und Regisseurs Oriol Paulo auf dem TV-Plan.
Hierbei handelt es sich um die Filme „Julia’s Eyes“, „The Body“ und „Der unsichtbare Gast“. Alle drei Thriller sind in meinen Augen absolute Pflichtlektüre! Und eine gute Wahl für gemütliche und schaurige Herbstabende.
Weiterlesen →

Danke Durable!

Vor etwa einem Monat habe ich mir Klarsichtfolien gekauft. 200 Klarsichtfolien für etwa 8 EUR. Ihr müsst wissen, beruflich brauche ich nahezu unendlich viel (oder zumindest ziemlich viel) Klarsichtfolien.
Weiterlesen →

Bye, bye my old shoes

 

Heute habe ich mich von meinen alten Radschuhen verabschiedet. Diese alten und abgenutzten Sidi Eagle 5 haben – zusammen mit mir – jede Menge erlebt. Von daher dachte ich, sie haben sich in meinem Blog einen Post verdient.
Weiterlesen →

Bye, bye Isarparkplatz

 

Viele, viele Nächte habe ich auf dem Isarparkplatz verbracht. Dieser Stellplatz ist mit einem tollem Panorama gesegnet und liegt am Rande des oberbayrischen Provinsortes Wallgau. Wenn man sein Auto auf dem Stellplatz abgestellt hat, hörte man die wilde Isar und hatte die Gipfel der Soierngruppe im Karwendel zum Greifen nahe. Es war die perfekte Portion Wildniss in der Zivilisation. Es war der perfekte Ort für mich!

Weiterlesen →