Springmenschen-Konzert: Milky Chance in Dresden (Junge Garde)

MC_06

 

Ich habe schon lange kein Album mehr gehabt, welches ich mir so oft anhöre, wie das Album der Kasseler „Folktronica“ Zwei-Mann-Kapelle Milky Chance.

Das Album ist vom ersten bis zum letzten Titel absolut hörenswert, einzigartig und überhaupt einfach grandios.

Nach dem ich in der Vergangenheit schon einige Gelegenheiten verpasst habe, das Duo live zu sehen, ist es gestern Abend soweit gewesen: Milky Chance in Dresden.

Zusammen mit meinem Schwesterherz ging es nach Dresden, um zu hoffen, dass wir das Konzert im Trockenen (ohne Regen) genießen können.

Die Vorband LionZhead hatte angekündigt, die Sonne mit ihrer Musik hinter den Wolken hervorzuholen und das hat auch geklappt.

Und die Show von Milky Chance war einfach genial! Wie das Album … einfach nur richtig gute Musik und eine richtig gute Performance auf der Bühne. Feel good evening!

Die gesamte Junge Garde in Dresden hatte gute Laune und freute sich über die Musik.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.