Gedanken zum Besuch von Auschwitz und Auschwitz-Birkenau

Dieser Besuch stand schon sehr lang auf meiner ToDo-Liste. Und nun war es soweit, wir sind recht spontan die rund 600 Kilometer nach Süd-Polen gefahren und haben uns die Gedenkstätte in Auschwitz (Oświęcim) und Auschwitz-Birkenau … Weiterlesen →

Schöne Weihnachtszeit

Endlich ist sie da. Die gemütliche und besinnliche Weihnachtszeit. Ganz so entspannt ist es bei mir leider nicht. Die (fast) letzten Prüfungen meine Ausbildung stehen an bzw. sind voll am laufen. Von daher gibt es … Weiterlesen →

Zu Fuß durch die Welt …

„10 Monate, 7.000 Kilometer und zahlreich durchquerte Länder später, erreichen die Cousins Equador. Und lassen uns in einem beeindruckenden Video an ihren Erfahrungen teilhaben.“ Auch die beiden Jungs haben es richtig gemacht! Für mich geht … Weiterlesen →

weit – Ein Weg um die Welt

Ich sitze gerade auf dem wunderschönen Balkon unserer Wohnung und schwelge im Fernweh (mit tibetischen Räucherstäbchen). Eigentlich würde ich jetzt im Auto liegen, die Beine wären k.o. vom Radeln oder Wandern und ich würde mich … Weiterlesen →

Mit dem Rennrad zu neuem Mut

Bei den Kollegen von Velohome ist Markus auf eine tolle Reportage gestoßen, welche in den vergangenen Tagen im TV lief. Die 30minütige Reportage lässt die Zuschauer an einer Rennrad-Tour von Frankfurt a. M. bis nach … Weiterlesen →